©Top hotel 10/2017

In der Küche des neuen Hotel Orania Berlin hat Betreiber Dietmar Müller-Elmau nichts dem Zufall überlassen. In Zusammenarbeit mit Wolfgang Eibach wurde diese bis ins Detail geplant. Eigentlich konnte sich Philipp Vogel, Küchenchef und Managing Director im Hotel Orania in Berlin-Kreuzberg, in das gemachte Nest setzen – oder besser gesagt in eine fertige Küche.

Man könnte jetzt viel über Schloss Elmau reden. Weil das Orania. Berlin quasi die erste „Außenstelle“ des vergleichsfreien Alpenschlosses ist. Weil Kunst und Kulinarik auch hier das Maß aller Dinge sind. Und weil die Elefanten wiederauf den Kissen posieren. Aber das Jugendstilhaus, das bereits 1913 als Café Oranienpalast zu Konzerten eingeladen hatte und später u.a. als Warentempel und Büroadresse genutzt wurde, kommt auch ohne die Elmau-Geschichte aus.

Logo eibach Küchen GmbHLogo eibach Küchen GmbH