„Ai Pero“ Andernach/Rhein

©GHI 12/19

Auch wenn das Hotel am Ochsentor in Andernach erst 2016 neu erbaut wurde ist der Ort, an dem es steht, zweifelsohne historisch. Investor Rolf Doetsch (RD-Gastro) ließ in fußläufiger Nähe zu der alten, noch gut erhaltenen Stadtmauer eine kleine Gastro-Meile entstehen - mit dem noblen Hotel Am Ochsentor, drei Restaurants und einer Bar. Ein kompletter Straßenzug aus mehreren Einzelhäusern wurde so zu einem modernen Hotel-& Gastronomie-Komplex umgestaltet.

©first class 11/2017

Sarah Henke muss geahnt haben, dass hier Größeres wartet als die schlichte Stellenanzeige vermuten ließ. Gesucht wurde 2015 ein Küchenchef, der von Anfang an alles mitgestalten darf. Für mehrere Objekte im Allgemeinen. Und für ein Gourmetobjekt im Speziellen. Und als die Macher die Bewerbung der Sterneköchin sahen, die zuletzt Küchenchefin im Spices im A-Rosa Sylt war, fingen sie selbst an, in puncto Spitzenküche großzudenken.

Logo eibach Küchen GmbHLogo eibach Küchen GmbH